Über mich

Ich hätte mir nie zu träumen gewagt, etwas mit so viel Liebe & Hingabe zu tun, wie es nun der Fall ist.

In meiner Kindheit & frühen Jugend zählten Sport & Bewegung absolut nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Ich habe verlernt auf meinen Körper zu hören und merkte schnell, dass dieser Weg, der falsche ist. Je älter ich wurde, desto mehr beschäftigte ich mich wieder mit dem, was mir gut tat. Eher zufällig stolperte ich schließlich 2017 in meine erste Yogastunde.

Ich lernte die Vorzüge vom Yoga sehr schnell kennen – & lieben und wollte immer mehr davon. Auf meiner Matte fühlte ich mich frei, unbeschwert und glücklich. Dieses Gefühl wollte ich – immer und andauernd.

Als logische Konsequenz startete ich kurzerhand meine erste Yogaausbildung und lernte Yoga als Lebensphilosophie kennen.

Und da war es wieder, dieses Gefühl – ich wollte es unbedingt teilen & weitergeben. So entstand im Dezember 2018 mein Herzensprojekt – Jessisyoganamaste: Dein Weg zu Dir.

Einige Aus- sowie Weiterbildungen und Erfahrungen später stehe ich nun täglich auf meiner Matte & gebe mein Wissen rund um das Thema Yoga und Lifestyle voller Liebe und Leidenschaft an Euch weiter.

Ich liebe was ich tue.

Namaste,

Eure Jessi